Schwertseminar 12.-13. Jahrhundert

Samstag, 13.07.2019
Naaber Str. 5 b, 95671 Bärnau
10:00 - 18:00 Uhr

Zweikampf mit kleineren Dreieckschilden und dem Buckler (c. 1280 – 1380) (nach Voranmeldung)

Wichtige Informationen:

Der Geschichtspark Bärnau-Tachov bildet die Kulisse für ein Kampfkunstseminar der besonderen Art. Roland Warzecha von der Hamburger Fechtschule „Dimicator“ vermittelt den Teilnehmern Fertigkeiten im Umgang mit Schwert und Schild, basierend auf historischen Quellen, Kampfkunstprinzipien und der Erforschung historischer Waffen. Das Trainingsangebot richtet sich an Geschichtsdarsteller, die abseits von modernem Schaukampf und Re-enactment-Gefechten Einblick in historische Kampfkünste gewinnen möchten. Trainiert wird Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr in historischer Tracht. Trainingswaffen, Schilde und rekonstruierte Bekleidung sind selbst mitzubringen. Zuschauer sind an beiden Tagen herzlich willkommen.

Eine ausführliches Info-PDF (auf englisch) nebst etlichen Fotos gibt es hier: https://www.patreon.com/posts/15930836

Kontakt: shield(at)dimicator.com

Kursgebühren zu erfragen unter: shield(at)dimicator.com


Eintrittspreis Geschichtspark:


Erwachsene: 7,00 Euro

Kinder, Behinderte und Studenten: 4,50 Euro

Kinder unter 6 Jahren: Eintritt frei

Familienkarte: 16,00 Euro


Familienjahreskarte: 45,00 €

Einzeljahreskarte: 25,00 €

Einzeljahreskarte ermäßigt: 15,00 €


Gruppeneintrittspreis ab 15 Personen: 6,00 € pro Person

Führungen für Gruppen bis 25 Personen nach vorheriger Anmeldung: 45,00 €

Text © 2017 eT4® PAGES - Ein Produkt der hubermedia GmbH - Impressum