Sie befinden sich hier:

Markterkundung: Ist-Versorgung und vorläufiges Erschließungsgebiet

Gemäß der gültigen Breitbandrichtlinie in Bayern vom 09.07.2014 (BbR) wurde von der Stadt Bärnau die Markterkundung für das zweite Förderverfahren gestartet. Die Markterkundung soll sicherstellen, ob sich Betreiber elektronischer Kommunikationsnetze in den kommenden drei Jahren ohne finanzielle Beteiligung Dritter in der Lage sehen, zu marktüblichen Bedingungen bedarfsgerechte Breitbanddienste im zu versorgenden Gebiet anzubieten.

Die Stellungnahme der Netzbetreiber muss bis spätestens 08.06.2018 erfolgen. Die erforderlichen Informationen und Unterlagen können von den Anbietern nachfolgend heruntergeladen werden.

Stadt Bärnau - Markterkundungsverfahren im Rahmen der Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)

Karte Ist-Versorgung

Veröffentlicht am 08.05.2018